Strada del Gusto Cremonese nella terra di Stradivari

Descrizione

Strada del Gusto Cremonese nella terra di Stradivari befindet  sich in einem Gebiet  reich  Ressourcen und Orte der Kunst und Kultur, in der  die Musik schon immer im Zentrum stand. Sie ist ungefähr 567 km lang, überquert 115 Gemeinden, die viel Vorschläge für die gierigen Touristen bieten: das Ziel dieser Initiativen, wie zum Beispiel die Gewinnung von Produkten und traditionellen Gerichten, die Öffnung von Unternehmen, gastronomische Veranstaltungen, Routen, ist die Entdeckung der Aromen und der Produktion. Alle Initiativen hängen auch mit der Möglichkeit zusammen, und die landschaftlichen Ressourcen und Orte der Kunst und Kultur der Provinz Cremona schätzen lernen, ohne die Musik zu vergessen, die schon immer das Zenreum dieses Gebietes gewesen ist


La Strada del Gusto Cremonese im Land der Stradivari ist ein Verein, das heute mehr als 90 Mitglieder zählt, darunter Regierungsbehörden, Restaurants, Ferienhäuser, Bauernhöfe, Hersteller, Reisebüros, Hotels, Konditoreien und Fachgeschäften.

Der Verein wurde mit der Idee gegründet, das Gebiet von Cremona durch seine typischen Produkte , die traditionellen Aromen zu erzählen und territorialen wirtschaftlichen Entwicklung zu fördern mit einem integriertes touristisches Angebot, gekennzeichnet durch die Qualität der Produkte und der Dienstleistungen.

La Strada del Gusto Cremonese im Land der Stradivari hat  im Laufe der Jahre die Zusammenarbeit mit führenden Institutionen und Verbände des Gebiets, wie die Provinz, die Region Lombardei, dSistema Turistico Po di Lombardia e la Federazione delle Strade dei Vini e dei Sapori di Lombardia  entwickelt.

La Strada del Gusto Cremonese unterstützt auch die Ziele des Distretto della Musica, das wichtigsten Marketing-Projekt, das die Realitäten der Provinz Cremona in einer einheitlichen Art und Weise fördert, indem es sich auf die Musik konzentriert, einen charakteristischen Wert des Territoriums. Zu diesem Zweck organisiert die Strada del Gusto Initiativen mit vielsagenden Namen wie der Festival del Gustio, und jedes Ereignis sieht immer einen musikalischen Moment vor.

Weiter

Strada del Gusto Cremonese nella terra di Stradivari befindet  sich in einem Gebiet  reich  Ressourcen und Orte der Kunst und Kultur, in der  die Musik schon immer im Zentrum stand. Sie ist ungefähr 567 km lang, überquert 115 Gemeinden, die viel Vorschläge für die gierigen Touristen bieten: das Ziel dieser Initiativen, wie zum Beispiel die Gewinnung von Produkten und traditionellen Gerichten, die Öffnung von Unternehmen, gastronomische Veranstaltungen, Routen, ist die Entdeckung der Aromen und der Produktion. Alle Initiativen hängen auch mit der Möglichkeit zusammen, und die landschaftlichen Ressourcen und Orte der Kunst und Kultur der Provinz Cremona schätzen lernen, ohne die Musik zu vergessen, die schon immer das Zenreum dieses Gebietes gewesen ist


La Strada del Gusto Cremonese im Land der Stradivari ist ein Verein, das heute mehr als 90 Mitglieder zählt, darunter Regierungsbehörden, Restaurants, Ferienhäuser, Bauernhöfe, Hersteller, Reisebüros, Hotels, Konditoreien und Fachgeschäften.

Der Verein wurde mit der Idee gegründet, das Gebiet von Cremona durch seine typischen Produkte , die traditionellen Aromen zu erzählen und territorialen wirtschaftlichen Entwicklung zu fördern mit einem integriertes touristisches Angebot, gekennzeichnet durch die Qualität der Produkte und der Dienstleistungen.

La Strada del Gusto Cremonese im Land der Stradivari hat  im Laufe der Jahre die Zusammenarbeit mit führenden Institutionen und Verbände des Gebiets, wie die Provinz, die Region Lombardei, dSistema Turistico Po di Lombardia e la Federazione delle Strade dei Vini e dei Sapori di Lombardia  entwickelt.

La Strada del Gusto Cremonese unterstützt auch die Ziele des Distretto della Musica, das wichtigsten Marketing-Projekt, das die Realitäten der Provinz Cremona in einer einheitlichen Art und Weise fördert, indem es sich auf die Musik konzentriert, einen charakteristischen Wert des Territoriums. Zu diesem Zweck organisiert die Strada del Gusto Initiativen mit vielsagenden Namen wie der Festival del Gustio, und jedes Ereignis sieht immer einen musikalischen Moment vor.

East Lombardy ist die europäische Region
der Gastronomie 2017