Gran Caffè Liberty

Descrizione

PHILOSOPHIE

Auf dem Platz, wo der Brunnen mit der Statue des Herkules, unter der Veranda aus dem sechzehnten Jahrhundert, wurde im frühen zwanzigsten Jahrhundert  der Caffè del Popolo in den Räumen des Historischen Bürger- und Pretoria-Archivs eröffnet.

Die Innenausstattung in Jugendstil mit Boiserie und Spiegel, Messing und Glas ist bis heute erhalten geblieben. Das Restaurant wurde in den 30er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts Gran Caffè Savoia unbenannt und in der Nachkriegszeit Caffè Centrale.

Im Jahr 1996 belebten Luigi Di Girolamo und seine Frau Greta Gualeni nach einer sorgfältigen Renovierung der Räume mit dem heutigen Namen: Gran Caffè Liberty. In der Cafeteria wird nun auch einen Restaurant-Service, mit einer Sommerausstattung auf dem Platz und Tischen unter dem Säulengang des städtischen Gebäudes angeboten. Mit dem Restaurant Service werden  wichtige Musikveranstaltungen kombiniert, um Kunden aus einem großen Territorialen Becken anziehen, dank der ausgezeichneten Küche, die von Greta geführt wird


Weiter

PHILOSOPHIE

Auf dem Platz, wo der Brunnen mit der Statue des Herkules, unter der Veranda aus dem sechzehnten Jahrhundert, wurde im frühen zwanzigsten Jahrhundert  der Caffè del Popolo in den Räumen des Historischen Bürger- und Pretoria-Archivs eröffnet.

Die Innenausstattung in Jugendstil mit Boiserie und Spiegel, Messing und Glas ist bis heute erhalten geblieben. Das Restaurant wurde in den 30er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts Gran Caffè Savoia unbenannt und in der Nachkriegszeit Caffè Centrale.

Im Jahr 1996 belebten Luigi Di Girolamo und seine Frau Greta Gualeni nach einer sorgfältigen Renovierung der Räume mit dem heutigen Namen: Gran Caffè Liberty. In der Cafeteria wird nun auch einen Restaurant-Service, mit einer Sommerausstattung auf dem Platz und Tischen unter dem Säulengang des städtischen Gebäudes angeboten. Mit dem Restaurant Service werden  wichtige Musikveranstaltungen kombiniert, um Kunden aus einem großen Territorialen Becken anziehen, dank der ausgezeichneten Küche, die von Greta geführt wird


Spezialitäten

FOOD

Der Vorschlag des Grand Café Liberty von Asola ist das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl von frisch ausgewählten hochwertigen Produkten und einer Küche, die sich durch den Einsatz zeitgenössischer Kochtechniken erweitert hat.

Die Speisekarte ist definitiv für Fischgerichte, die täglich auf den Märkten gekauft wurden, zusammen mit einem Vorschlag von Rezepte der bedeutenden mantuianischen gastronomischen Tradition, die mit Respekt und Leidenschaft vorbereitet werden.

Greta Gualeni, forscht die Produkte, versucht die Kombinationen und leitet die Küchenbrigade.

WEIN

Der Weinkeller des Gran Caffè Liberty ist die beste Quelle für italienische Labels mit einer Auswahl an High-End-Produkten sowie intelligente Value-for-Money-Vorschläge mit so vielen Weine aus Frankreich, um das Angebot an Rotweinweinen zu bereichern , langsamer oder funkelnder Rosé zu erweitern.

Sehr wichtig ist der Vorschlag der Spirituosen, mit angenehmen Vintage Überraschungen.

Luigi Di Girolamo führt die Brigade des Saals und seine ist die Auswahl der Weine und Spirituosen.

 

 

 

Weiter

FOOD

Der Vorschlag des Grand Café Liberty von Asola ist das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl von frisch ausgewählten hochwertigen Produkten und einer Küche, die sich durch den Einsatz zeitgenössischer Kochtechniken erweitert hat.

Die Speisekarte ist definitiv für Fischgerichte, die täglich auf den Märkten gekauft wurden, zusammen mit einem Vorschlag von Rezepte der bedeutenden mantuianischen gastronomischen Tradition, die mit Respekt und Leidenschaft vorbereitet werden.

Greta Gualeni, forscht die Produkte, versucht die Kombinationen und leitet die Küchenbrigade.

WEIN

Der Weinkeller des Gran Caffè Liberty ist die beste Quelle für italienische Labels mit einer Auswahl an High-End-Produkten sowie intelligente Value-for-Money-Vorschläge mit so vielen Weine aus Frankreich, um das Angebot an Rotweinweinen zu bereichern , langsamer oder funkelnder Rosé zu erweitern.

Sehr wichtig ist der Vorschlag der Spirituosen, mit angenehmen Vintage Überraschungen.

Luigi Di Girolamo führt die Brigade des Saals und seine ist die Auswahl der Weine und Spirituosen.

 

 

 

East Lombardy ist die europäische Region
der Gastronomie 2017