12.12.2016

Convivium ist das East Lombardy Dessert

Der Kranz der Pasticceria Atena der Familie Margini von Sabbioneta wird die östliche Lombardei vertreten

Es entstand als ein spielerisches Wettbewerb zwischen den Konditoren von Confartigianato der vier Provinzen, die einen Teil des Ostlombardei Projekts sind - Cremona, Bergamo, Brescia und Mantua - der neue süß der östlichen Lombardei .

Die gewinnende Delikatesse kommt aus Mantua heisst "Convivium", nach einer Idee der Pasticceria Atena der Familie Margini aus Sabbioneta, die während der Festa del Torrone ausgezeichnet wurde. Convivium ist eine Art Kranz, die alle vier Gebiete mit Zutaten wie Olio del Garda DOP, Moscato Scanzo von Bergamo, der Torrone von Cremona und einer Füllung aus Sahne aus Kürbis umfasst, von in Moscato von Scanzo marinierten  Birnen.

Unter den anderen Süßigkeiten im Wettbewerb, wählte die Pasticceria Delizie degli Angeli aus Cremona  eine Variation des Themas Cheesecake, mit Boden aus Sbrisolosa, mit einem "s" (die Version aus Cremona der Sbrisolona von Mantua); Pasticceria Guagni von Roccafranca  (Brescia) präsentierte einen Kuchen, der  an eine Sacher erinnert, mit der Basis von der Bossola aus Brescia, während die Pasticceria Giosuè von Montello (Bergamo) eine Art sehr delikaten Plumcake  angeboten hat. Die Desserts von Brescia und Cremona wurden genau vorgestellt, mit einem wachsamen Auge auf die Ästhetik, während Bergamo und Mantua haben sich entschieden, für Desserts die nicht nur schön sind, sondern auch zum Mitnehmen geeignet sind und genau das Richtige für Touristen, die ein kulinarisches Souvenir nach Hause mitnehmen wollen.

Alle vier Gebiete mit Zutaten wie Olio del Garda DOP, Moscato Scanzo von Bergamo, der Torrone von Cremona und einer Füllung aus Sahne aus Kürbis umfasst, von in Moscato von Scanzo marinierten  Birnen

Dass die Exzellenzen der vier Provinzen verwendet wurden, die Leichtigkeit des Kaufs des gastronomischen Touristen und die hervorragende Ausführung von Convivium haben die Pasticceria Atena dazu gebracht auf der Bühne des Stadtplatzes zu steigen. Das Dessert wurde von einer Jury aus Journalisten und Lebensmittel Blogger, mit der Koordination von Vittoriano Zanolli, der Herausgeber der Zeitung La Provincia di Cremona.

Convivium wird deswegen die Europäische gastronomische Region als Neuheit vertreten, obwohl es auch alle Voraussetzungen trifft um eine echte Tradition zu werden, weil es, wie schon bei der Eröffnung der Präsident von Confartigianato Cremona, Massimo Rivoltini (auch ein Konditor) darauf hingewiesen hat, "die Tradition ist nichts Anderes als eine erfolgreiche Innovatio

East Lombardy ist die europäische Region
der Gastronomie 2017